Monday, 21.10.19
home Ufergestaltung & Wasserspiele Teichpflanzen Wasserqualität Teichheizer
Teichgestaltung
Teich anlegen - Bauanleitung
Hoch- und Tiefbau
Teichzaun
Teichdekor
Teichbau: Überlegungen zur Eisfreiheit im Winter
Werkzeug Teichbau
Der sichere Teich
Teich anlegen - Wasserspiele
Teich anlegen - Ufergestaltung
weiteres Teich anlegen ...
Teichpflanzen
Teichpflanzen für flache Zonen
Teichpflanzen für die Uferzone
Teichpflanzen für tiefe Zonen
weiteres Teichpflanzen ...
Tiere für den Teich
Teichtiere Goldfisch
Teichtiere Bitterling
Teichtiere Koi
weiteres Teichtiere ...
Schwimmteich
Schwimmteich Bauanleitung
Schwimmteich Zonentrennung
Schwimmteich Welche Pflanzen?
weiteres Schwimmteich ...
Japanischer Koi Teich
Koi Teich Voraussetzungen
Koi-Arten
Koi Teich Krankheiten
weiteres Koi Teich ...
Miniteich
Fertigteich Bauanleitung
Miniteich Bauanleitung
Miniteich - Welche Pflanzen?
weiteres Miniteich ...
Teich reinigen und filtern
Teichpflege Jahresüberblick
Teich Wasserqualität
Teich biologisch reinigen
weiteres Teich reinigen...
Nützliches über Haus und Teich
Wasserfiltersysteme
Teich Zubehör
Teich Wasserfall
Teich Wasseraufbereiter
Teichheizer und Eisfreihalter
Teich einzäunen
weiteres Teich Zubehör...
Tipps & Tricks
Der optimale Teich
Grillen am Gartenteich
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Japanischer Koi Teich Einführung

Japanischer Koi-Teich Einführung


Der Koi stammt vom Wildkarpfen ab und gilt als besonders starker, robuster Fisch, da er als einziger Fisch der Legende nach die Wasserfälle des Gelben Flusses bezwingen konnte. Ursprünglich war der Koi ein Hauptnahrungsmittel.



Die Herkunft des Koi ist bis heute umstritten. Mit Sicherheit kann jedoch gesagt werden, dass er im 18. Jahrhundert von japanischen Reisbauern im Nordwesten Japans als Nahrungsmittel gehalten wurde. Diese Region war kaum erreichbar und im Winter so gut wie abgeschnitten von der Welt. Die Koi-Zucht entwickelte sich in dieser Region so stark, dass sie heute als das Koi-Zentrum schlechthin gilt. Koi aus dieser Region sind auf der ganzen Welt heiß begehrt und erzielen Höchstpreise.

Ab dem 20. Jahrhundert wurden die Koi auch in der Öffentlichkeit bekannt. Seitdem erfreuen sich die Koi auf der ganzen Welt großer Beliebtheit und werden in den verschiedensten Regionen gezüchtet. Insgesamt gibt es über 140 Zuchtvarianten des Koi, die sich stetig weiterentwickeln. Ein Koi kann bis zu 70 Jahre alt und bis zu 1 m groß werden. Ein japanischer Koi ist sogar über 200 Jahre alt geworden!

Je nach Zuchtvariation kann ein Koi bis zu 35.000 Euro kosten. In den letzten Jahren hat sich auch in Deutschland ein regelrechter Koi-Boom entwickelt. Mittlerweile gibt es in fast jeder größeren Stadt eine Koi-Zucht sowie Vereine, die sich mit der Haltung und Pflege dieser besonderen Fische beschäftigen. Allein in Deutschland gibt es Schätzungen nach etwa 30.000 Koi-Teiche.

Wer Koi halten möchte, sollte sich bewusst darüber sein, dass diese besonderen Fische auch eine besondere Pflege erfordern. Da Koi sehr groß werden können, brauchen sie viel Platz – pro Koi sollte man etwa 1.000 Liter Teichwasser einkalkulieren.

Genügend Bewegungsfreiraum ist wichtig, da sich bei vielen Fischen auf engem Raum schnell ein Befall durch Parasiten bilden kann. Koi fühlen sich am wohlsten in klarem, sauerstoffreichen Wasser bei einer Temperatur von etwa 23 C. Damit sie überwintern können, sollte der Teich über eine Mindesttiefe von 1,30 m verfügen. Sie leben in Gruppen – daher sollte man nicht nur einen einzelnen Koi halten. Wenn sich Koi in ihrer Umgebung wohl fühlen, werden sie schnell zutraulich und fressen sogar aus der Hand.

Die Fütterung von Koi ist ein wesentlicher Bestandteil der Haltung bzw. Pflege. Es gibt viele Punkte, die hierbei beachtet werden müssen, denn eine Überfütterung führt häufig zum Tod.

Beim Kauf von Koi sollte man auf die Herkunft und Qualität des Fisches achten. Seit 1998 grassiert ein Koi-Virus, der einen ganzen Bestand innerhalb von wenigen Tagen ausrotten kann.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Koi Teich ...

weiteres Koi Teich ...

Japanischer Koi Teich Wer es lieber etwas ausgefallener mag und auch etwas kostintensiver der sollte über einen japanischen Koi Teoch nachdenken... {w486} Allerdings muss Ihr Garten einige ...
Koi Teich Krankheiten

Koi Teich Krankheiten

Koi Teich Krankheiten Kranke Koi verhalten sich meistens auffällig. So scheuern sie sich häufiger und intensiver als sonst und versuchen oft, aus dem Wasser zu springen. Als besonders gefährlich ...
Teich anlegen