Monday, 21.10.19
home Ufergestaltung & Wasserspiele Teichpflanzen Wasserqualität Teichheizer
Teichgestaltung
Teich anlegen - Bauanleitung
Hoch- und Tiefbau
Teichzaun
Teichdekor
Teichbau: Überlegungen zur Eisfreiheit im Winter
Werkzeug Teichbau
Der sichere Teich
Teich anlegen - Wasserspiele
Teich anlegen - Ufergestaltung
weiteres Teich anlegen ...
Teichpflanzen
Teichpflanzen für flache Zonen
Teichpflanzen für die Uferzone
Teichpflanzen für tiefe Zonen
weiteres Teichpflanzen ...
Tiere für den Teich
Teichtiere Goldfisch
Teichtiere Bitterling
Teichtiere Koi
weiteres Teichtiere ...
Schwimmteich
Schwimmteich Bauanleitung
Schwimmteich Zonentrennung
Schwimmteich Welche Pflanzen?
weiteres Schwimmteich ...
Japanischer Koi Teich
Koi Teich Voraussetzungen
Koi-Arten
Koi Teich Krankheiten
weiteres Koi Teich ...
Miniteich
Fertigteich Bauanleitung
Miniteich Bauanleitung
Miniteich - Welche Pflanzen?
weiteres Miniteich ...
Teich reinigen und filtern
Teichpflege Jahresüberblick
Teich Wasserqualität
Teich biologisch reinigen
weiteres Teich reinigen...
Nützliches über Haus und Teich
Wasserfiltersysteme
Teich Zubehör
Teich Wasserfall
Teich Wasseraufbereiter
Teichheizer und Eisfreihalter
Teich einzäunen
weiteres Teich Zubehör...
Tipps & Tricks
Der optimale Teich
Grillen am Gartenteich
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Koi Teich Voraussetzungen

Japanischer Koi-Teich Voraussetzungen


Koi sind anspruchsvolle Tiere und erfordern im Vergleich zu anderen Fischen eine besondere Haltung. Dementsprechend sollte ihr Lebensraum gestaltet sein.

Zum einen benötigen sie viel Platz – pro Koi sollten etwa 1.000 Liter Wasser zur Verfügung stehen. Kleine Teiche eignen sich daher nicht für die Haltung von Koi! Die Anlage eines großen Teiches ist mit finanziellem Aufwand verbunden – dessen sollte man sich bewusst sein. Dazu kommen Kosten für Haltung, Pflege und Wartung, um die Wasserqualität halten zu können, die Koi zum Leben brauchen. So muss ein Koi-Teich über Wasserwerte mit einem pH-Wert von etwa 7 verfügen.



Das Wasser sollte durchgehend mit ausreichend Sauerstoff versorgt sein und eine Härte von mindestens 4 besitzen. Da durch das vergleichsweise üppig ausfallende Futter die Wasserqualität belastet wird, sollten zusätzliche Pumpen dafür sorgen, dass genügend Sauerstoff vorhanden ist.

Das Wasser darf kein Ammoniak oder Nitrit enthalten. Insgesamt sollte die Wasserqualität gleich bleibend gut sein – große Schwankungen haben einen negativen Einfluss auf die Fische. Um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten, bietet sich der Einbau einer Filteranlage an. So kann das Wasser von den Ausscheidungen der Tiere gesäubert werden. Obwohl Koi in Temperaturen bis zu 26 C lebensfähig sind, fühlen sie sich am wohlsten bei etwa 23 C.

Im Winter wird dies nur mit Hilfe einer Teichheizung zu bewerkstelligen sein. Es ist nicht empfehlenswert, Koi den ganzen Winter über in einem Aquarium im Haus zu halten. Der Platzbedarf kann kaum genüge getan werden, wenn man mehrere Koi hält. Dennoch sollte man für den Fall, dass einzelne Koi krank werden, ein zusätzliches Becken bereithalten, um eine Möglichkeit zur Quarantäne zu haben. Da viele Krankheiten ansteckend sind, sollte man kranke Koi nicht mit gesunden Koi zusammen halten.

Wenn man alle diese Faktoren berücksichtigt, wird schnell deutlich, dass die Haltung von Koi besondere Ansprüche mit sich bringt, die neben dem finanziellen Aspekt vor allem auch genügend Zeit für die Pflege erfordern. Dessen sollte man sich bewusst sein. Menschen, die selten zu Hause sind, werden kaum imstande sein, die Koi den Ansprüchen entsprechend zu pflegen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Koi Teich ...

weiteres Koi Teich ...

Japanischer Koi Teich Wer es lieber etwas ausgefallener mag und auch etwas kostintensiver der sollte über einen japanischen Koi Teoch nachdenken... {w486} Allerdings muss Ihr Garten einige ...
Koi Teich Krankheiten

Koi Teich Krankheiten

Koi Teich Krankheiten Kranke Koi verhalten sich meistens auffällig. So scheuern sie sich häufiger und intensiver als sonst und versuchen oft, aus dem Wasser zu springen. Als besonders gefährlich ...
Teich anlegen