Thursday, 23.05.19
home Ufergestaltung & Wasserspiele Teichpflanzen Wasserqualität Teichheizer
Teichgestaltung
Teich anlegen - Bauanleitung
Hoch- und Tiefbau
Teichzaun
Teichdekor
Teichbau: Überlegungen zur Eisfreiheit im Winter
Werkzeug Teichbau
Der sichere Teich
Teich anlegen - Wasserspiele
Teich anlegen - Ufergestaltung
weiteres Teich anlegen ...
Teichpflanzen
Teichpflanzen für flache Zonen
Teichpflanzen für die Uferzone
Teichpflanzen für tiefe Zonen
weiteres Teichpflanzen ...
Tiere für den Teich
Teichtiere Goldfisch
Teichtiere Bitterling
Teichtiere Koi
weiteres Teichtiere ...
Schwimmteich
Schwimmteich Bauanleitung
Schwimmteich Zonentrennung
Schwimmteich Welche Pflanzen?
weiteres Schwimmteich ...
Japanischer Koi Teich
Koi Teich Voraussetzungen
Koi-Arten
Koi Teich Krankheiten
weiteres Koi Teich ...
Miniteich
Fertigteich Bauanleitung
Miniteich Bauanleitung
Miniteich - Welche Pflanzen?
weiteres Miniteich ...
Teich reinigen und filtern
Teichpflege Jahresüberblick
Teich Wasserqualität
Teich biologisch reinigen
weiteres Teich reinigen...
Nützliches über Haus und Teich
Wasserfiltersysteme
Teich Zubehör
Teich Wasserfall
Teich Wasseraufbereiter
Teichheizer und Eisfreihalter
Teich einzäunen
weiteres Teich Zubehör...
Tipps & Tricks
Der optimale Teich
Grillen am Gartenteich
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Miniteich Bauanleitung

Miniteich Bauanleitung


Wenn man sich für einen Standort entschieden hat und alle Materialien besorgt hat, kann man innerhalb von kurzer Zeit einen Miniteich bauen.



Als erster Schritt wird das Gefäß mit Teichfolie ausgelegt. Die Teichfolie sollte etwa 3 mm stark sein. Man beginnt mit dem Auslegen auf dem Boden. Die Folie wird an den Rändern des Bodens beschwert und an den Seiten nach oben gestrichen. Dabei sollte man darauf achten, dass die Folie nicht zu straff gespannt wird, da sie sonst wahrscheinlich reißen wird. Am oberen Rand des Gefäßes wird die Folie fest getackert. Überstehende Reste können entfernt werden.

Anschließend werden die Pflanzkörbchen an die Stellen gelegt, an denen die Pflanzen stehen sollen. Höher stehende Pflanzen sollten hierbei auf der hinteren Seite angesiedelt werden, so dass sie niedrig wachsende Pflanzen nicht überdecken.

Empfehlenswert ist es, die Pflanzen nach ihrer Wassertiefe zu gruppieren, so dass man später problemlos die einzelnen Körbe verschieben kann. Die Pflanzenkörbchen werden ebenfalls ausgelegt. Hierfür nimmt man Vlies. Anschließend werden die Körbchen mit den Pflanzen und Teicherde eingesetzt. Dabei sollte man etwas Platz lassen für den Kies, der die oberste Schicht bildet. Kies sorgt dafür, dass die Erde im Körbchen bleibt.

Nun werden die Pflanzenkörbe mit Hilfe von Steinen nach der gewünschten Wassertiefe positioniert. Jetzt kann langsam das Wasser in den Miniteich gelassen werden. Fertig ist der Miniteich!



Das könnte Sie auch interessieren:
Miniteich - Welche Pflanzen?

Miniteich - Welche Pflanzen?

Miniteich Welche Pflanzen? Die Auswahl der Pflanzen sollte sich in erster Linie nach den Voraussetzungen richten, die gegeben sind. Da ein Miniteich nicht sehr tief und nicht sehr breit ist, sollte ...
weiteres Miniteich ...

weiteres Miniteich ...

Miniteich / Fertigteich Ihr Garten ist nicht riesig, dafür aber klein und gemütlich ? Sie wollen aber dennoch nicht auf einen Teich im Garten verzichten ? {w486} Dann sollte ein Miniteich oder ...
Teich anlegen