Thursday, 05.12.19
home Ufergestaltung & Wasserspiele Teichpflanzen Wasserqualität Teichheizer
Teichgestaltung
Teich anlegen - Bauanleitung
Hoch- und Tiefbau
Teichzaun
Teichdekor
Teichbau: Überlegungen zur Eisfreiheit im Winter
Werkzeug Teichbau
Der sichere Teich
Teich anlegen - Wasserspiele
Teich anlegen - Ufergestaltung
weiteres Teich anlegen ...
Teichpflanzen
Teichpflanzen für flache Zonen
Teichpflanzen für die Uferzone
Teichpflanzen für tiefe Zonen
weiteres Teichpflanzen ...
Tiere für den Teich
Teichtiere Goldfisch
Teichtiere Bitterling
Teichtiere Koi
weiteres Teichtiere ...
Schwimmteich
Schwimmteich Bauanleitung
Schwimmteich Zonentrennung
Schwimmteich Welche Pflanzen?
weiteres Schwimmteich ...
Japanischer Koi Teich
Koi Teich Voraussetzungen
Koi-Arten
Koi Teich Krankheiten
weiteres Koi Teich ...
Miniteich
Fertigteich Bauanleitung
Miniteich Bauanleitung
Miniteich - Welche Pflanzen?
weiteres Miniteich ...
Teich reinigen und filtern
Teichpflege Jahresüberblick
Teich Wasserqualität
Teich biologisch reinigen
weiteres Teich reinigen...
Nützliches über Haus und Teich
Wasserfiltersysteme
Teich Zubehör
Teich Wasserfall
Teich Wasseraufbereiter
Teichheizer und Eisfreihalter
Teich einzäunen
weiteres Teich Zubehör...
Tipps & Tricks
Der optimale Teich
Grillen am Gartenteich
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Miniteich - Welche Pflanzen?

Miniteich Welche Pflanzen?


Die Auswahl der Pflanzen sollte sich in erster Linie nach den Voraussetzungen richten, die gegeben sind. Da ein Miniteich nicht sehr tief und nicht sehr breit ist, sollte man Pflanzen nehmen, die in einer geringen Wassertiefe gedeihen und sich nicht zu üppig ausbreiten. Dazu zählen Sumpf- und Uferpflanzen sowie Pflanzen für die Flachwasserzone, auch kleinwüchsige Seerosenarten sind denkbar.



Der Froschlöffel beispielsweise kann in einer Wassertiefe von etwa 20 cm angesiedelt werden. Die mehrjährige Staude bekommt hübsche, weißlich-rosa gefärbte Blüten und kann bis zu 90 cm hoch werden. Einen besonders exotischen Anblick bietet die Sumpf-Calla, die auch unter der Bezeichnung „Drachenwurz“ bekannt ist. Die mehrjährige Sumpfpflanze wird bis zu 40 cm hoch und trägt tropfenförmige Blütenblätter. Berührungen sollten vermieden werden, da die Sumpf-Calla giftig ist und Hautreizungen hervorruft.

Ein asiatisches Flair verströmt der Zwergbambus, der etwa 50 cm hoch wird. Er hat schmale Halme mit länglichen, gelblich gefärbten Blättern und gedeiht am besten in feuchtem Boden.

Als Uferpflanze bietet sich das Pfennigkraut an, das hübsch anzusehen ist mit seinen leuchtend gelben, sternenförmigen Blüten. Das Pfennigkraut wird bis zu 10 cm hoch und kann problemlos überwintern. Die mehrjährige Pflanze bevorzugt einen halbschattigen Platz und gedeiht am besten in feuchtem Boden.

Eine andere hübsche Uferpflanze ist die Gauklerblume, die am besten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort gedeiht. Sie kann in einer Wassertiefe von etwa 5 cm angesiedelt werden. Während der Blütezeit erscheinen je nach Art leuchtend rote, gelbe, lila oder gelbrot gefleckte Blüten.

Zu den bekanntesten Wasserpflanzen zählt das Sumpfvergissmeinnicht mit seinen himmelblauen Blüten. Die mehrjährige Pflanze gedeiht am besten an einem sonnigen bis halbschattigen Platz in einer Wassertiefe von etwa 10 cm. Sie wird bis zu 80 cm hoch und lockt während der Blütezeit viele Insekten an, die der Vermehrung der Pflanze dienen.

Es gibt noch viele andere Pflanzen, die sich für die Bepflanzung eines Miniteichs anbieten. Je nach Geschmack lassen sich ganz unterschiedliche Erscheinungsbilder kreieren, die einem großen Teich nicht nachstehen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Miniteich ...

weiteres Miniteich ...

Miniteich / Fertigteich Ihr Garten ist nicht riesig, dafür aber klein und gemütlich ? Sie wollen aber dennoch nicht auf einen Teich im Garten verzichten ? {w486} Dann sollte ein Miniteich oder ...
Miniteich Pflegetipps

Miniteich Pflegetipps

Miniteich Pflege-Tipps Das Wasser in einem Miniteich verdunstet schneller als in einem großen Teich. Daher ist es notwendig, dass regelmäßig Wasser nachgefüllt wird. Hierfür kann Regenwasser oder ...
Teich anlegen