Monday, 21.10.19
home Ufergestaltung & Wasserspiele Teichpflanzen Wasserqualität Teichheizer
Teichgestaltung
Teich anlegen - Bauanleitung
Hoch- und Tiefbau
Teichzaun
Teichdekor
Teichbau: Überlegungen zur Eisfreiheit im Winter
Werkzeug Teichbau
Der sichere Teich
Teich anlegen - Wasserspiele
Teich anlegen - Ufergestaltung
weiteres Teich anlegen ...
Teichpflanzen
Teichpflanzen für flache Zonen
Teichpflanzen für die Uferzone
Teichpflanzen für tiefe Zonen
weiteres Teichpflanzen ...
Tiere für den Teich
Teichtiere Goldfisch
Teichtiere Bitterling
Teichtiere Koi
weiteres Teichtiere ...
Schwimmteich
Schwimmteich Bauanleitung
Schwimmteich Zonentrennung
Schwimmteich Welche Pflanzen?
weiteres Schwimmteich ...
Japanischer Koi Teich
Koi Teich Voraussetzungen
Koi-Arten
Koi Teich Krankheiten
weiteres Koi Teich ...
Miniteich
Fertigteich Bauanleitung
Miniteich Bauanleitung
Miniteich - Welche Pflanzen?
weiteres Miniteich ...
Teich reinigen und filtern
Teichpflege Jahresüberblick
Teich Wasserqualität
Teich biologisch reinigen
weiteres Teich reinigen...
Nützliches über Haus und Teich
Wasserfiltersysteme
Teich Zubehör
Teich Wasserfall
Teich Wasseraufbereiter
Teichheizer und Eisfreihalter
Teich einzäunen
weiteres Teich Zubehör...
Tipps & Tricks
Der optimale Teich
Grillen am Gartenteich
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Schwimmteich Bauanleitung

Schwimmteich Bauanleitung


Wenn man sich für einen Standort entschieden hat, beginnt man mit der Markierung der Umrisse. Mit Hilfe eines Baggers wird die gewünschte Form ausgehoben. Hier sollte man auf eine ausreichende Tiefe achten. Die ausgegrabene Erde sollte man aufbewahren, da man sie später bei der Endgestaltung benötigt.



Die Teichränder können mit Beton gestaltet werden. Anschließend wird die Teichform mit Geovlies ausgelegt. Geovlies ist wichtig, da es als Schutz für die Teichfolie dient, die auf dem Geovlies verlegt wird. Beim Kauf der Teichfolie achtet man am besten auf eine besonders robuste Sorte, die Wärme verträgt und als umweltfreundlich gilt.

Nach dem Verschweißen der Folie wird der Grund betoniert. Ein Betongrund lässt sich einfach von Absetzungen, die mit der Zeit erfolgen, reinigen. Alternativ kann man jedoch auch Kiesschutt nehmen. Wenn der Beton trocken ist, erfolgt der Aufbau von Schwimmzone und Klärzone. Als Abgrenzung können Steine oder Holz dienen.

Die Pflanzbereiche werden mit Kies bedeckt. Schließlich wird der Teich langsam mit Wasser gefüllt. Jetzt geht es an die Bepflanzung. Hier sind der Gestaltung und dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Man sollte jedoch darauf achten, dass man Pflanzen ansiedelt, die die Wasserreinigung unterstützen.

Es wird empfohlen, keinen Dünger zu verwenden, da die Wasserpflanzen zusätzlich zur Reinigung des Wassers beitragen, wenn sie sich mit den im Wasser enthaltenen Nährstoffen versorgen. Wer zusätzlich einen Bachlauf anlegen will, geht ähnlich vor. Nach dem Auslegen von Vlies und Folie wird der Grund mit Kies und Steinen aufgefüllt.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Schwimmteich ...

weiteres Schwimmteich ...

Schwimmteich Wer will schon einen mit Chlor verseuchten Pool in seinem Garten haben, wenn er auch einen naturbelassenen Schwimmteich im Garten haben könnte ? {w486} Wir zeigen Ihnen, wie Sie ...
Schwimmteich Reinigung

Schwimmteich Reinigung

Schwimmteich Reinigung Ein Schwimmteich wird bei weitem nicht so häufig gereinigt wie ein Swimmingpool, da sich das Wasser von selbst reinigt. Mit der Zeit sammeln sich jedoch Pflanzenreste und ...
Teich anlegen