Thursday, 23.05.19
home Ufergestaltung & Wasserspiele Teichpflanzen Wasserqualität Teichheizer
Teichgestaltung
Teich anlegen - Bauanleitung
Hoch- und Tiefbau
Teichzaun
Teichdekor
Teichbau: Überlegungen zur Eisfreiheit im Winter
Werkzeug Teichbau
Der sichere Teich
Teich anlegen - Wasserspiele
Teich anlegen - Ufergestaltung
weiteres Teich anlegen ...
Teichpflanzen
Teichpflanzen für flache Zonen
Teichpflanzen für die Uferzone
Teichpflanzen für tiefe Zonen
weiteres Teichpflanzen ...
Tiere für den Teich
Teichtiere Goldfisch
Teichtiere Bitterling
Teichtiere Koi
weiteres Teichtiere ...
Schwimmteich
Schwimmteich Bauanleitung
Schwimmteich Zonentrennung
Schwimmteich Welche Pflanzen?
weiteres Schwimmteich ...
Japanischer Koi Teich
Koi Teich Voraussetzungen
Koi-Arten
Koi Teich Krankheiten
weiteres Koi Teich ...
Miniteich
Fertigteich Bauanleitung
Miniteich Bauanleitung
Miniteich - Welche Pflanzen?
weiteres Miniteich ...
Teich reinigen und filtern
Teichpflege Jahresüberblick
Teich Wasserqualität
Teich biologisch reinigen
weiteres Teich reinigen...
Nützliches über Haus und Teich
Wasserfiltersysteme
Teich Zubehör
Teich Wasserfall
Teich Wasseraufbereiter
Teichheizer und Eisfreihalter
Teich einzäunen
weiteres Teich Zubehör...
Tipps & Tricks
Der optimale Teich
Grillen am Gartenteich
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Teich anlegen - Ufergestaltung

Teich anlegen - Ufergestaltung


Am einfachsten lässt sich das Ufer gestalten, wenn man bereits weiß, welche Pflanzen in den Teich gepflanzt werden sollen. So kann entsprechend den Ansprüchen der Pflanzen die Böschung bereits beim Ausheben modelliert werden. Hier bietet sich eine stufenförmige Gestaltung an, um verschiedene Tiefen herzustellen. Der obere Rand, etwa 30 cm, sollte schräg verlaufen, da sonst im Winter durch den Druck des gefrorenen Wassers die Folie zerstört werden kann.



Grundsätzlich sollte man bei der Ufergestaltung darauf achten, dass die Folie am Rand nicht mit Erde überdeckt ist, da dadurch mehr Teichwasser benötigt wird.

Für einen harmonischen Übergang vom Teich zum Garten eignen sich Steine, mit denen man problemlos die Teichränder stabil befestigen kann. Ästhetisch lassen sich Steine gut in das gesamte Bild integrieren, da sie in den meisten Fällen nicht in voller Gänze zu sehen sind, sondern zwischen Uferpflanzen mehr oder weniger verschwinden.



Das könnte Sie auch interessieren:
Der sichere Teich

Der sichere Teich

Einen Teich mit Sicherung selbst bauenEin Gartenteich stellt eine wahre Quelle der Entspannung dar. Jedoch kann er für Kinder zu einer unterschätzten Gefahrenquelle werden. Besonders Kleinkinder sollten ...
Hoch- und Tiefbau

Hoch- und Tiefbau

Viele Gärten werden heute nicht nur mit schönen Pflanzen bebaut, sondern durch einen Teich im Garten erweitert. Es verhält sich in diesem Bereich wie mit dem Bau einer Modelleisenbahn. Vielleicht kann ...
Teich anlegen